Neues Ungarnforum - das Forum für Residenten in ganz Ungarn
#1

Aufwiedersehen mein schönes Ungarn

in Ungarn Reisen, Land & Leute 11.07.2015 04:06
von Hedi • Mitglied | 1.143 Beiträge

Gerade in der schönsten Jahreszeit verlasse ich mein geliebtes Ungarn. Aus fam. Gründen war mein Rückzug nach Deutschland nötig.

Nun lebe ich bereits seit vier Wochen wieder in Augsburg. Ich habe hier eine neue Herausforderung übernommen. Aber ich denke jeden Tag an die schöne und glückliche Zeit, die ich in Tiszafüred hatte. Meine geliebte Puszta mit den endlosen Weiten, mit ihren Pferde- und Graurinderherden und den unzähligen Schafen. Es war eine schöne Zeit dort.

Auch denke ich jeden Tag an mein treues Hündchen Tacsika und ich bin so froh, dass ich über das Forum so einen guten Platz bei Josi und Marcel für sie gefunden habe. Ich habe zwar Ungarn verlassen, jedoch nicht das Forum. Für mich war das Forum oft Familienersatz. Hier konnte ich neue Freundschaften schliessen und in vielen Dingen gute und hilfreiche Ratschläge bekommen. Ungarn werde ich künftig als Gast besuchen. Ich bedanke mich bei den Forumfreunden, welche mir ihre Gastfreundschaft angeboten haben und mit Sicherheit werde ich diese auch annehmen.

Hier in Augsburg verläuft mein Leben ganz anders und ich muss mich erst wieder daran gewöhnen in einer Großstadt zu sein. Obwohl ich die Vielfalt der Angebote schon zu schätzen weiss. Dass Bus oder Strassenbahn im 5-Minutentakt ins Zentrum fahren ist angenehm. Es leben viele Nationalitäten hier. In der Strassenbahn höre ich sie englisch und spanisch und in vielen osteuropäischen Sprachen sprechen. Ach tragen einige ihre traditionellen Kleidungen. In meiner Nachbarschaft lebt eine Familie aus Indien, der Mann trägt einen Turban und die Frau bunte indische Kleider. Alles ist ganz anders geworden in den acht Jahren die ich in Ungarn verlebte.

So hat alles im Leben seine Zeit.

Liebe Grüße von Hedi



zuletzt bearbeitet 11.07.2015 08:08 | nach oben springen

#2

RE: Aufwiedersehen mein schönes Ungarn

in Ungarn Reisen, Land & Leute 11.07.2015 08:15
von Peterbacsi (gelöscht)
avatar

Liebe @Hedi,
ich kann deinem Beitrag nichts hinzufügen,
außer den Text aus der Bibel den du als Grundlage für deine Einstellung genommen hast

Prediger 3: Alles hat eine bestimmte Zeit.

1.
Ein jegliches hat seine Zeit, und alles Vorhaben unter dem Himmel hat seine Stunde:
2.
geboren werden hat seine Zeit, sterben hat seine Zeit; pflanzen hat seine Zeit, ausreißen, was gepflanzt ist, hat seine Zeit;
3.
töten hat seine Zeit, heilen hat seine Zeit; abbrechen hat seine Zeit, bauen hat seine Zeit;
4.
weinen hat seine Zeit, lachen hat seine Zeit; klagen hat seine Zeit, tanzen hat seine Zeit;
5.
Steine wegwerfen hat seine Zeit, Steine sammeln hat seine Zeit; herzen hat seine Zeit, aufhören zu herzen hat seine Zeit;
6.
suchen hat seine Zeit, verlieren hat seine Zeit; behalten hat seine Zeit, wegwerfen hat seine Zeit;
7.
zerreißen hat seine Zeit, zunähen hat seine Zeit; schweigen hat seine Zeit, reden hat seine Zeit;
8.
lieben hat seine Zeit, hassen hat seine Zeit; Streit hat seine Zeit, Friede hat seine Zeit.
9.
Man mühe sich ab, wie man will, so hat man keinen Gewinn davon.
10.
Ich sah die Arbeit, die Gott den Menschen gegeben hat, daß sie sich damit plagen.
11.
Er hat alles schön gemacht zu seiner Zeit, auch hat er die Ewigkeit in ihr Herz gelegt; nur daß der Mensch nicht ergründen kann das Werk, das Gott tut, weder Anfang noch Ende.
12.
Da merkte ich, daß es nichts Besseres dabei gibt als fröhlich sein und sich gütlich tun in seinem Leben.
13.
Denn ein Mensch, der da ißt und trinkt und hat guten Mut bei all seinem Mühen, das ist eine Gabe Gottes.
14.
Ich merkte, daß alles, was Gott tut, das besteht für ewig; man kann nichts dazutun noch wegtun. Das alles tut Gott, daß man sich vor ihm fürchten soll.
15.
Was geschieht, das ist schon längst gewesen, und was sein wird, ist auch schon längst gewesen; und Gott holt wieder hervor, was vergangen ist.
16.
Weiter sah ich unter der Sonne: An der Stätte des Rechts war Gottlosigkeit, und an der Stätte der Gerechtigkeit war Frevel.
17.
Da sprach ich in meinem Herzen: Gott wird richten den Gerechten und den Gottlosen; denn alles Vorhaben und alles Tun hat seine Zeit.
18.
Ich sprach in meinem Herzen: Es geschieht wegen der Menschenkinder, damit Gott sie prüfe und sie sehen, daß sie selber sind wie das Vieh.
19.
Denn es geht dem Menschen wie dem Vieh: wie dies stirbt, so stirbt auch er, und sie haben alle einen Odem, und der Mensch hat nichts voraus vor dem Vieh; denn es ist alles eitel.
20.
Es fährt alles an einen Ort. Es ist alles aus Staub geworden und wird wieder zu Staub.
21.
Wer weiß, ob der Odem der Menschen aufwärts fahre und der Odem des Viehes hinab unter die Erde fahre?
22.
So sah ich denn, daß nichts Besseres ist, als daß ein Mensch fröhlich sei in seiner Arbeit; denn das ist sein Teil. Denn wer will ihn dahin bringen, daß er sehe, was nach ihm geschehen wird?


Bis später
Peter
Menschen, die mit mir nicht auskommen, müssen eben noch ein bisschen an sich arbeiten. (Unbekannt)


Meine Geduld wir geladen Status bei 79%


zuletzt bearbeitet 11.07.2015 08:16 | nach oben springen

#3

RE: Aufwiedersehen mein schönes Ungarn

in Ungarn Reisen, Land & Leute 11.07.2015 08:48
von Ferdinand • Mitglied | 945 Beiträge

Liebe Hedi, du kennst doch den Spruch, .... viele Weg führen nach (Rom), nein auch über Augsburg!
Schon zur Fuggerzeit war Augsburg der Mittelpunkt der Welt. Du hast nur deinen Lebensmittelpunkt etwas verschoben,
Du nimmst die Herausforderungen, die dir das Leben stellt an und wieder bewältigst du die größten Schwierigkeiten.
Bewundernswert ist das, weil du auch mit offenen Augen und frohem Herzen durch die Stadt spazierst.
Du bist nicht nur für die Jugend ein Vorbild.



nach oben springen

#4

RE: Aufwiedersehen mein schönes Ungarn

in Ungarn Reisen, Land & Leute 11.07.2015 09:56
von halbsoschlimm • Mitglied | 598 Beiträge

wie schön Hedi, von dir zu hören ! Ich hatte dich auf skype angeschrieben, aber da kam leider keine Antwort mehr.
Ich wünsche dir eine angenehme Eingewöhnungszeit, das wird schon alles werden . Ich bin nicht so bibelfest wie Peter, will dir einfach nur mit meinen Worten alles erdenklich Gute für den neuen Lebensabschnitt wünschen.
liebe Grüße

Regine



nach oben springen

#5

RE: Aufwiedersehen mein schönes Ungarn

in Ungarn Reisen, Land & Leute 11.07.2015 10:39
von Admin • Administrator | 21.040 Beiträge

Liebe @Hedi ,
Du schreibst : So hat alles im Leben seine Zeit.
Ja, die Zeit, sie ist die vergänglichste Sache der Welt. Die Zeit stirbt jeden Moment.
Man kann sie nicht anhalten, jede Sekunde wird sofort durch die nächste ersetzt.
Wir stehen täglich vor der Herausforderung, der Zeit eine Bedeutung zu geben.
Die Zeit verläuft in Kreisen, denn man kehrt immer zum selben Punkt zurück. Es gibt kleinere und größere Kreise. Tägliche, wöchentliche, jährliche und ganze Lebensabschnittskreise und der Mensch ist nicht mehr derselbe, wenn sich ein Kreis schließt.

Bei Dir liebe Hedi hat sich nun ein Lebensabschnittskreis geschlossen und Du hast mit großem Herzen die Herausforderung angenommen die Zeit in einem neuen Kreis mit Leben zu füllen und jeder Sekunde mit positiven aber auch negative Entdeckungen, Erlebnissen und Schwierigkeiten zu verewigen.

Liebe Hedi, wir wünschen Dir und der Familie von ganzem Herzen alles Gute und Gottes Segen.
Jürgen und Zsolt


Jeder einzelne soll sagen: Für mich ist die Welt geschaffen. Daher bin ich mitverantwortlich.
nach oben springen

#6

RE: Aufwiedersehen mein schönes Ungarn

in Ungarn Reisen, Land & Leute 11.07.2015 10:40
von Hedi • Mitglied | 1.143 Beiträge

Lieber Ferdinand,

wie recht Du hast, ein Weg nach Rom führt über Augsburg.

Liebe Regine,

ich habe erst seit gestern wieder Tel. und Internet. Jedoch funktioniert manches noch nicht wie Skype und Internettelefon. Heute ist bei uns großes
Familientreffen, weil mein Sohn Gerhard Geburtstag hat. Da müssen meine Probleme noch warten, aber ich hoffe dass das mit Skype bald wieder funktioniert. (Ich habe mein Passwort vergessen und angemeldet habe ich mich über eine E-Mailadresse die ich nicht mehr benutze und auch das Passwort nicht mehr weiss). Ja, ja da habe ich mich schön blamiert, aber einer wird mir sicher helfen. Ich habe da grosses Gottvertrauen. Jetzt freue ich mich auf die Geburtstagfeier. Kuchen habe ich sehr viel gebacken. Meine literarisch sehr begabte Enkeltochter hat für den Papa ein Gedicht geschrieben, darauf bin ich schon sehr neugierig.

Ein schönes Wochenende wünscht Hedi


nach oben springen

#7

RE: Aufwiedersehen mein schönes Ungarn

in Ungarn Reisen, Land & Leute 11.07.2015 16:03
von Anza • Administrator | 7.384 Beiträge

Liebe Hedi,

es freut mich sehr, dass du den Umzug gut überstanden hast und dich jetzt der Eingewöhnung in dein neues Zuhause und Umfeld widmen kannst.
Wie sehr du die Puszta vermisst, kann ich nur allzu gut nachempfinden .... aber auch ich habe gesagt, es gibt für alles eine Zeit im Leben und ich bin
froh und dankbar, dass ich dieses schöne Fleckchen Erde kennenlernen durfte.
Aber auch Augsburg hat seine Reize ..... wir haben übrigens eine Zeitlang in Schiltberg gewohnt!

Ansonsten entnehme ich deinen Worten, dass du weiterhin mit offenen Augen durchs Leben gehst, dich neuen Aufgaben stellst und so langsam wirst du bestimmt die vielen Vorzüge deiner alten/neuen Umgebung zu schätzen lernen!

Dass du uns im Forum erhalten bleibst, freut mich natürlich sehr! Wir haben dich alle schon vermisst .... vor allem auch im Frauenforum!!

Herzliche Grüße und alles Liebe
Anza


Bis bald mal wieder
Anza


- Hab Sonne im Herzen und Schalk in den Augen ! -
nach oben springen

#8

RE: Aufwiedersehen mein schönes Ungarn

in Ungarn Reisen, Land & Leute 11.07.2015 17:21
von gelöschter User Edsy (gelöscht)
avatar

Liebe Hedi,
es ist schön wieder von Dir zu hören, bzw zu lesen. Dein Umzug nach Augsburg hat sicher sehr viel Anstrengungen erfordert und die Eingewöhnung in einen neuen Lebensabschnitt, wo wieder viele Aufgaben auf Dich warten. Ich wünsche Dir viel Kraft und Gesundheit für alles was vor Dir liegt und die Gesellschaft Deiner Lieben wann immer Du sie brauchst.
Bei uns geht alles seinen gewohnten Gang. Nur zum Stricken komme ich derzeit gar nicht. Aber da geht es Dir vermutlich auch ähnlich.
Macht nichts, alles hat ja seine Zeit.
Einen Lieben Gruß von Sylvia und Edgar


Für Optimisten beginnt der Tag mit dem Sonnenaufgang, für Pessimisten mit dem Morgengrauen.


nach oben springen

#9

RE: Aufwiedersehen mein schönes Ungarn

in Ungarn Reisen, Land & Leute 12.07.2015 08:46
von Helga • Mitglied | 2.807 Beiträge

Liebe Hedi,

ich habe deinen Mut und deine Tatkraft vor allem in deinem Alter immer bewundert. Ich denke das darf ich auch so schreiben. Viele Menschen in deinem Alter haben leider die Neugier, den Mut zu Abenteuer und Veränderung verloren.
Was dann meistens noch übrig bleibt, ist eine übertriebene Bigotterie.
Meine Meinung lautet : "Hilf dir selbst, dann hilft dir Gott" !

Du hast immer geschafft Dir selbst zu helfen!
Diese Fähigkeit wünsche ich Dir weiterhin.
Dein Weg wird dich sicherlich auch wieder mal nach Ungarn führen!

Viele Liebe Grüße Helga und Hubert


Lieblingszitate "Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein."
Albert Einstein


nach oben springen

#10

RE: Aufwiedersehen mein schönes Ungarn

in Ungarn Reisen, Land & Leute 14.07.2015 20:01
von alpaka • Mitglied | 288 Beiträge

Liebe Hedi,
du hast gute und schlechte Zeiten in Ungarn erleben dürfen und müssen.
Wir bewunderen deine Tatkraft mit der du dein Leben in die eigenen Hände genommen hast.
Leider haben wir dich erst kennenlernen dürfen als du schon auf dem Sprung nach Deutschland warst.

Wir wünschen dir im Kreise deiner Lieben noch viele frohe Jahre,
die hoffentlich auch ein Wiedersehen in Ungarn oder Deutschland vorsehen.

Herzliche Grüße Christa und Uwe



zuletzt bearbeitet 14.07.2015 20:01 | nach oben springen

#11

RE: Aufwiedersehen mein schönes Ungarn

in Ungarn Reisen, Land & Leute 16.07.2015 22:23
von alpaka • Mitglied | 288 Beiträge

Liebe Hedi, wir denken immer wieder gerne an dich.



nach oben springen

#12

RE: Aufwiedersehen mein schönes Ungarn

in Ungarn Reisen, Land & Leute 17.07.2015 07:44
von franz und petra (gelöscht)
avatar

Liebe Hedi,

wir haben uns gefreut dich hier in Ungarn kennen gelernt zu haben.

Wir wünschen dir für deinen neuen Lebensabschnitt viele schöne Erfahrungen, und das wichtigste, bleib gesund und lass dir Zeit dich in Augsburg ein zu gewöhnen.

Ich fahre sicher alle 2 Monate nach Ulm und wenn ich dich mal mitnehmen kann nach Ungarn, so mache ich das sehr gerne.

Liebe Grüße


leben und leben lassen:-)
nach oben springen

#13

RE: Aufwiedersehen mein schönes Ungarn

in Ungarn Reisen, Land & Leute 17.07.2015 11:19
von Hedi • Mitglied | 1.143 Beiträge

Liebe Petra,

danke für Dein Angebot. Im nächsten Jahr will ich bestimmt nach Ungarn, da komme ich gerne auf Dein Angebot zurück.

Liebe Grüße Hedi


nach oben springen

#14

RE: Aufwiedersehen mein schönes Ungarn

in Ungarn Reisen, Land & Leute 21.07.2015 08:53
von brumsumserl • Mitglied | 497 Beiträge

Liebe Hedi, das Leben hält immer eine Überraschung für einen bereit. Ich wünsche Dir alles Gute in Augsburg.

Gruß
Brumsumserl



nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Krankenversichert in Ungarn - in Deutschland zum Arzt?
Erstellt im Forum Ämter, Formalien von Lakota
2 21.06.2015 21:21goto
von Lakota • Zugriffe: 730
Ungarn im webverzeichnis-webkatalog
free counters
Währungspaare Powered by Forex Pros.De - Dem ultimativen Forex Trading Portal


Besucher
5 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: hendrik
Besucherzähler
Heute waren 363 Gäste und 50 Mitglieder, gestern 499 Gäste und 79 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 13311 Themen und 91530 Beiträge.

Heute waren 50 Mitglieder Online: