Neues Ungarnforum - das Forum für Residenten in ganz Ungarn
#1

Keszthely után Siófokon is megnyitott a pálya

in Allgemeine Wetternachrichten 10.01.2017 20:38
von Biowinzer • Mitglied | 326 Beiträge

Megnyitották a keszthelyi és siófoki strandok területén a nyilvános korcsolyapályákat, elérte a jég vastagsága a biztonságos szintet. A tó belsejében 17-18 centiméteres vastagságot mértek, a parthoz közelebb pedig ennél több is lehet. A siófoki Ezüstparton lévő pálya 200x400 méteres. Bár olvadástól nem kell tartani, a csapadék és az erős szél megnehezítheti a sportolást, a jégen vékony hóréteg alakulhat ki.
A kijelölt pályákon korcsolya kölcsönzésére is van lehetőség, és illemhely, büfé is működik. Szerdán Balatonföldvár is megnyitja a jégpályáját, ahová szombaton egy jégkarneválra várják a közönséget.

http://vs.hu/kozelet/osszes/ket-helyen-i...-balatonon-0110


nach oben springen

#2

RE: Keszthely után Siófokon is megnyitott a pálya

in Allgemeine Wetternachrichten 10.01.2017 21:11
von Admin • Administrator | 21.590 Beiträge

@Biowinzer

Die Forumsprache ist deutsch. Beiträge auf ungarisch sind sehr erwünscht, sollten aber unbedingt auch die deutsche Übersetzung enthalten.


Jeder einzelne soll sagen: Für mich ist die Welt geschaffen. Daher bin ich mitverantwortlich.
nach oben springen

#3

RE: Keszthely után Siófokon is megnyitott a pálya

in Allgemeine Wetternachrichten 10.01.2017 21:26
von Biowinzer • Mitglied | 326 Beiträge

hallo,
ich denke, wenn man hier lebt, sollte man etwas ungarisch verstehen.
es geht darum, der balaton hat an einigen stellen eine eisdicke erreicht, um schlittschuh zu laufen.

https://translate.google.hu/

geht zur not ja auch, oder?

forumsprache deutsch, wirklich? wusste ich nicht, steht das wirklich in den forumsregeln?

lg
alfred


nach oben springen

#4

RE: Keszthely után Siófokon is megnyitott a pálya

in Allgemeine Wetternachrichten 10.01.2017 21:32
von Speedywien • Administrator | 2.120 Beiträge

Ja, steht... Forumsregeln siehe Punkt 2.

Ich lebe (leider) nicht in Ungarn und kann auch leider (noch nicht wirklich) ungarisch. Viele hier im Forum haben auch "nur" ein Ferienhäuschen...

Liebe Grüße,
Raoul


Das ist eine Universalsignatur. Jeder darf sich vorstellen das genau das hier steht, was er hier gerne stehen hätte...
nach oben springen

#5

RE: Keszthely után Siófokon is megnyitott a pálya

in Allgemeine Wetternachrichten 10.01.2017 21:32
von Martha • Mitglied | 1.829 Beiträge

@Biowinzer

Sorry, aber Deinen letzten Satz finde ich wirklich unpassend.

Es versteht sich doch von selbst, dass man hier ungarische Passagen ins deutsche übersetzt, um es für alle verständlich zu machen.

"Etwas ungarisch" zu verstehen, heißt für die meisten noch lange nicht, daß man einen ungarischen Artikel komplett lesen kann. Und den Google-Übersetzer halte ich für eigentlich unbrauchbar - aber das ist nur meine persönliche Meinung.

Trotzdem danke für Deinen Tipp! Freigegebene Eisflächen am Balaton hat man nicht aller Tage und wer in der Nähe wohnt, kann dieses Naturschauspiel geniessen.

Schöne Grüße,
Martha



nach oben springen

#6

RE: Keszthely után Siófokon is megnyitott a pálya

in Allgemeine Wetternachrichten 11.01.2017 10:40
von Andrea • Mitglied | 380 Beiträge

wenn ich mich mit meinen Nachbarn auf ungarisch unterhalte oder beim Metzger oder auf dem Markt ungarisch bestelle, denke ich immer mein ungarisch ist schon recht passabel. Ich hab auch so in etwa verstanden, was da steht - aber bei vielen Wörtern scheitere ich an den Endungen. Wenn ich dann sowas lese, weiss ich wieder wie wenig ich kann - schon depremierend


nach oben springen

#7

RE: Keszthely után Siófokon is megnyitott a pálya

in Allgemeine Wetternachrichten 11.01.2017 10:50
von Admin • Administrator | 21.590 Beiträge

Wenn jemand in Ungarn lebt, sollte er schon etwas ungarisch können, doch kann man dieses nicht voraussetzen.
Wir haben viele Mitglieder, die nur ein mal im Jahr in Urlaub nach Ungarn kommen und sehr viele Gäste aus dem Ausland, die ebenfalls die freigegebenen Beiträge lesen möchten. Von denen kann man nicht erwarten, dass sie die ungarische Sprache beherrschen.

Die Forumsprache ist und war immer deutsch.
Ungarische Passagen oder Beiträge dürfen selbstverständlich geschrieben oder gepostet werden, doch sollten sie immer ins deutsche übersetzt werden, um es für alle verständlich zu machen.
Wer überhaupt oder nur sehr wenige ungarisch kann, ist mit dem Googlübersetzer vollkommen überfordert, der übersetzt sehr häufig absoluten Blödsinn
Dieses ist aber nicht nur von ungarisch ins deutsche so, umgekehrt kommen auch die schauerlichsten Dinge heraus.

Lieben Gruß
Jürgen


Jeder einzelne soll sagen: Für mich ist die Welt geschaffen. Daher bin ich mitverantwortlich.
nach oben springen



Die Währungspaare werden Ihnen von Investing.com Deutschland zur Verfügung gestellt.

Besucher
5 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: musikus0815
Besucherzähler
Heute waren 83 Gäste und 26 Mitglieder, gestern 295 Gäste und 57 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 13342 Themen und 91890 Beiträge.

Heute waren 26 Mitglieder Online: