Neues Ungarnforum - das Forum für Residenten in ganz Ungarn
#1

April in der Puszta (endlich wieder dort)

in Süd-Ostungarn 25.04.2010 11:33
von Helga • Mitglied | 2.817 Beiträge

Wir möchten ein paar Bilder zeigen von unserem letzten Ungarnaufenthalt.Leider müßen wir immer noch auf die Baugenehmigung für unsere
abgebrannte Tanya warten, aber wir hoffen nu is endlich das Licht am Ende des Tunnels zu sehen.






So wie es aussieht gibts schon ein bischen zu tun, zumindest mal das dürre Geäst rausreißen.Ich denke mir das wird so ne 3 Stunden Aktion, von meinem Optimismus muß ich nur noch Hubert überzeugen. Dieser ahnt noch nichts von seiner geplanten Urlaubsbeschäftigung für den nächsten Tag.





Ja und siehe da, wir bekommen neugierigen Besuch.Auch unser Nachbarschäfer hätte gerne gewußt wie es denn jetzt weitergeht mit der neuen Tanya.



Er versuchte uns auch zu erklären welche Pflanzen nützlich sind für die Behandlung der Tiere.

Schließlich konnte ich Hubert mit meinem Optimismuß anstecken und für den nächsten Tag war Arbeitseinsatz angesagt.



Bonnie war noch etwas verwundert was Herrchen und Frauchen an diesem so schönen Tag so eifrig betrieben.








Aber was soll ich sagen, nach einem 7-stündigen Arbeitseinsatz mit unseren bloßen Händen wars schließlich geschafft.Thja und nun ist es doch wieder hübsch anzusehen.

Weil Bewegung an der frischen Luft ja aber auch so gesund ist,hatte ich noch am selben Abend eine Tour zu Pferde durch die schöne Puszta geplant.

Hubert kamen aber schon leise Zweifel ob meine Zeiteinteilung denn wirklich so förderlich für meinen Bewegungsapparat ist.
Scheißegal ,jetzt rauf aufs Pferdchen und ab durch die Puszta!









Am liebsten würde ich ja nicht weitererzählen wie es mir am nächsten Tag ging.Also der Ausritt war wirklich super schön!!
Aber am nächsten Tag konnte ich mich nicht mehr bücken,nicht mehr laufen,nicht mehr Kupplung treten beim Auto, alles besch....!
Hubert hat sich diesmal verkniffen zu sagen, ich habs ja gleich...........! War wirklich sehr klug von ihm. Na ja , die Dinge die wir im Leben tun,für die müßen wir halt gerade stehen. Was mir hinterher fast nicht mehr gelungen ist.
Und noch ganz leise , manchmal ist es auch für eine selbständige Frau gar nicht schlecht , hinzuhören wenn Mann was sagt. Hoffentlich liest Hubert jetzt nicht.......


LG Helga



zuletzt bearbeitet 25.04.2010 12:00 | nach oben springen

#2

RE: April in der Puszta (endlich wieder dort)

in Süd-Ostungarn 25.04.2010 19:18
von Anza • Administrator | 8.082 Beiträge

Hallo ihr 2 fleissigen,

schön, dass ihr wieder hier seid (wart???)

Mein Mann sagt mir auch immer "übertreib es nicht, morgen musst du's wieder büssen"
aber es nützt genau so wenig wie bei dir...........da müssen wir halt durch, nicht wahr?!
Und wenn hinterher alles so schön aufgeräumt und sauber ist......dann lacht das Herz und die
Muskeln bekommen eine extra Portion Magnesium.....das wirkt Wunder!!!


Bis bald mal wieder
Pusztaqueen


- Man sollte keine Fragen stellen, wenn man die Antwort nicht hören will -


nach oben springen

#3

RE: April in der Puszta (endlich wieder dort)

in Süd-Ostungarn 25.04.2010 19:29
von Peterbacsi (gelöscht)
avatar

Wir haben das mit Zebeckei borat kurriert und kaltem Wasser


Bis später
Admi Peter
Uj.Magyar@online.ms


Je älter man wird um so mehr nimmt die Zahl derer zu die einen am Arsch lecken können. B.Fuchsberger


zuletzt bearbeitet 25.04.2010 19:29 | nach oben springen

#4

RE: April in der Puszta (endlich wieder dort)

in Süd-Ostungarn 25.04.2010 21:12
von Helga • Mitglied | 2.817 Beiträge

Hallo Pusztaqueen,

leider sind wir schon wieder in Deutschland.Aber wir werden dieses Jahr sicherlich öfters nach Ungarn kommen (Hausbau).Ich muß schon sagen die Roßkur hinterher von Renate und Peter waren zwar gut gemeint, aber so wirklich geholfen hats auch nicht. Vor allem die kneipsche Anwendung mit eiskaltem Wasser im Wohnwagen der beiden, hat trotz allem Zähnezusammenbeißen sein Ziel verfehlt.Also an ihrem Spa Bereich müßen die beiden noch etwas arbeiten. Aber ihr Zebecker Wein hat fast alles kuriert zumindest an diesem Abend gings mir wieder richtig gut.
Also lieben Dank für deine Anteilnahme und bestimmt mal im original in der Puszta,dem zweitschönsten Ort in Ungarn nach Zebecke.
LG Helga und Hubert



nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Wiedersehen in/mit der Puszta
Erstellt im Forum Süd-Ostungarn von Anza
17 14.09.2016 10:34goto
von Hedi • Zugriffe: 862
Puszta-Romantik in der grossen Tiefebene
Erstellt im Forum Budapest von Peterbacsi
0 10.01.2013 17:59goto
von Peterbacsi • Zugriffe: 403
Puszta
Erstellt im Forum Reise+Tourismus über die Grenzen Ungarns hinaus von Max
5 22.07.2011 13:14goto
von rafa • Zugriffe: 532

Die Währungspaare werden Ihnen von Investing.com Deutschland zur Verfügung gestellt.

Besucher
5 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Coreva
Besucherzähler
Heute waren 223 Gäste und 48 Mitglieder, gestern 459 Gäste und 68 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 13516 Themen und 93656 Beiträge.

Heute waren 48 Mitglieder Online: