Neues Ungarnforum - das Forum für Residenten in ganz Ungarn

#26

RE: Sch........Wetter

in Allgemeine Wetternachrichten 14.03.2013 18:34
von Jule und Janos • Mitglied | 2.025 Beiträge

Oh man, da geht es uns ja richtig gut!!!

Ich kenne es ja noch von der Schwäb. Alb - Westerheim!!! Hab solche Wintereinbrüche auch immer gehaßt, aber man war da wirklich machtlos.

Bleibt einfach in der warmen Bude und lasst es Euch gut gehen!

Schönen Abend wünschen Euch

Jule und Janos

Bild entfernt (keine Rechte)


Älter werden ist nichts für Feiglinge!
nach oben springen

#27

RE: Sch........Wetter

in Allgemeine Wetternachrichten 14.03.2013 18:37
von franz und petra (gelöscht)
avatar

Ja das machen wir Danke - und der Franz hat den Wein eingepflanzt ob der dieses Wetter überlebt??????

Grüsse


leben und leben lassen:-)

http://hundeurlaub-balaton.de/
nach oben springen

#28

RE: Sch........Wetter

in Allgemeine Wetternachrichten 14.03.2013 18:39
von Peterbacsi (gelöscht)
avatar

Wenn er die Jungrebe, wie besprochen, tief genug gesetzt hat ist das kein Problem nicht


Bis später
Peter
Wer Rechtschreibfehler findet, darf Sie behalten! Karl Valentin: „Früher war die Zukunft auch besser.“

Zum Sockenprojekt
Kleine Saft-u.Weinkellerei
nach oben springen

#29

RE: Sch........Wetter

in Allgemeine Wetternachrichten 14.03.2013 18:51
von Jule und Janos • Mitglied | 2.025 Beiträge

Unsere sind ja auch erst am Montag gesetzt worden - gute ungarische Esstrauben müssen auch das aushalten!

LG

Jule


Älter werden ist nichts für Feiglinge!
nach oben springen

#30

RE: Sch........Wetter

in Allgemeine Wetternachrichten 14.03.2013 21:17
von Liesl gelöscht wegen Missac (gelöscht)
avatar

genau, so sehe ich das auch. die jahre vorher waren wir immer zu ostern in ungarn. dieses jahr fahren wir später. und dann anfang august wieder.

ann


nach oben springen

#31

RE: Sch........Wetter

in Allgemeine Wetternachrichten 14.03.2013 22:14
von Mokos • Mitglied | 1.117 Beiträge

ach Ihr Armen, Stromausfall, hatte ich auch schon erlebt bei einem Gewitter. Bei Dunkelheit schon ein bischen grusselig, bis man dann die Taschenlampe gefunden hat und ein paar Kerzen aufgestellt hat.
Hatte ich aber auch schon in D, Telfon ging nicht, aber auch handyempfang weg.
Wenigstens heir kein Neuschnee, nur Altschnee, aber Kälte. Kälte....vielleicht müssen meine Enkel ihre Ostereiersuche im Schnee fortsetzen.
Und der Schneemann mit Schokoeieraugen. Brr...der Winter ist ja viel länger als der Sommer!!


nach oben springen

#32

RE: Sch........Wetter

in Allgemeine Wetternachrichten 15.03.2013 07:02
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Schneechaos auf Ungarns Autobahnen
http://www.orf.at/stories/2171730/


[img]http://www.bilder-hochladen.net/files/j4u2-s-33e7.jpg[/img]
AZ ÉLET HABOS OLDALA


nach oben springen

#33

Nicht das Haus verlassen

in Allgemeine Wetternachrichten 15.03.2013 08:04
von Admin • Administrator | 21.686 Beiträge

In den Konitate Szabolcs-Szatmár-Bereg, Borsod-Abaúj-Zemplén , Hajdú-Bihar, Komárom-Esztergom, Veszprém, Zala,Veszprém, Zala, Somogy Fejér megye ist Alarmstufe ROT ausgesprochen worden.


Komplette Strassensperrungen : Somogy 17 Strassen , Zalá 21, Komárom-Esztergom 18, Tolná 10, Veszprém 17, Győr-Moson-Sopron 30, Fejér 26, Vas 1, Borsod-Abaúj-Zemplén 7, Szabolcs-Szatmár-Bereg 2 és Bács-Kiskun 2
Weitere kleine Strassen sind ebenfalls nicht befahrbar.

M1 und M7 sind teilweise gesperrt

Zugverkehr in Ungarn mit massiven Verspätungen. Bussverkehr zum größten Teil eingestellt.

Komitat Szabolcs: 57 Orte ohne Strom
Borsod-Abaúj-Zemplén 36 Orte ohne Strom und zum Teil auch ohne Wasser.

Komplettes Fahrverbot gilt im Moment in Kisber, Komarno, Oroszlany, Tata und Tatabánya


CA 1000 Menschen im Bereich Veszprém, Zala,konnten ihr Zuhause nicht mehr erreichen und sind jetzt in Turnhallen, Schulen usw untergebracht.


Die Welt ist mein, sagt der Mensch bei der Geburt und hält die Hände geballt. Ich nehme nichts mit, sagt der Sterbende und zeigt seine geöffneten Hände.


zuletzt bearbeitet 15.03.2013 08:20 | nach oben springen

#34

RE: Sch........Wetter

in Allgemeine Wetternachrichten 15.03.2013 08:24
von Schieber (gelöscht)
avatar

Da wollte ich doch heute Nacht fahren, das wird aber wieder ein Erlebnistrip. Bin mal gespannt wie ich mit meinen Panzer durchkomme, wobei, die Autobahnen dürften ja eigentlich befahrbar sein. Bischen Essen und Trinken einpacken dann klappt das schon. 10 Std. sind mein Ziel, dann sollte ich wohl in meinem Haus sein.



nach oben springen

#35

RE: Sch........Wetter

in Allgemeine Wetternachrichten 15.03.2013 08:54
von Jule und Janos • Mitglied | 2.025 Beiträge

Na, dann gute FAHRT !!!

Wir sind auch ziemlich im Schnee heute früh, aber die Müllabfuhr kam durch - so kannst denken, je südlicher, desto besser!

Jule und Janos


Älter werden ist nichts für Feiglinge!
nach oben springen

#36

Heftiger Wintereinbruch in Ungarn löst Notstand aus, Nationalfeiertag abgesagt

in Allgemeine Wetternachrichten 15.03.2013 09:21
von Admin • Administrator | 21.686 Beiträge

Ein gigantischer Wintereinbruch seit Donnerstagmittag und die ganze Nacht über macht den Nationalfeiertag in Ungarn zu nichte. Starke Schneefälle, begleitet von massivem Sturm führten zu Verwehungen und zu Vereisungen, zwei Massenkarambolagen auf der M1 und der M7 ließen jeweils mehr als 40 Autos ineinander crashen, ein Mann starb, mehrere wurden verletzt. Insgesamt gab es auf Ungarns Straßen bis zum morgen 130 registrierte Verletzte. Der ca. 40 Kilometer lange Stau auf der M7 bei Tata führte dazu, dass Hunderte die Nacht in ihren Fahrzeugen verbringen musste. Das Katastrophenamt meldete, dass rund 8.000 Menschen die Nacht in Behelfsquartieren verbringen mussten und rät dringenst davon ab, mit dem Auto zu fahren, zumal heute, wegen des Nationalfeiertags ohnehin arbeitsfrei ist.
zum Beitrag im Pester Lloyd Wir weisen darauf hin, dass von uns gefundenen und verlinkte Texte generell nicht die Meinung des Forumbetreibers widerspiegeln


Die Welt ist mein, sagt der Mensch bei der Geburt und hält die Hände geballt. Ich nehme nichts mit, sagt der Sterbende und zeigt seine geöffneten Hände.
nach oben springen

#37

RE: Heftiger Wintereinbruch in Ungarn löst Notstand aus, Nationalfeiertag abgesagt

in Allgemeine Wetternachrichten 15.03.2013 09:27
von Schieber (gelöscht)
avatar

Das liest sich aber gar nicht gut. Egal, ich werde fahren, denn bei schönem Wetter kann ein Jeder fahren. Ein bischen Abenteuer sollte schon dabei sein, vor allen Dingen, ich bin erst gegen 03.00 Uhr an der ungarischen Grenze.



nach oben springen

#38

RE: Heftiger Wintereinbruch in Ungarn löst Notstand aus, Nationalfeiertag abgesagt

in Allgemeine Wetternachrichten 15.03.2013 09:31
von Peterbacsi (gelöscht)
avatar


Die Unwetterkarte des Meteorologischen Dienstes, Stand 7.13 Uhr. Details zu den Wetterwarungen hier: http://www.met.hu/idojaras/veszelyjelzes/riasztas/


Bis später
Peter
Wer Rechtschreibfehler findet, darf Sie behalten! Karl Valentin: „Früher war die Zukunft auch besser.“

Zum Sockenprojekt
Kleine Saft-u.Weinkellerei


zuletzt bearbeitet 15.03.2013 09:31 | nach oben springen

#39

RE: Heftiger Wintereinbruch in Ungarn löst Notstand aus, Nationalfeiertag abgesagt

in Allgemeine Wetternachrichten 15.03.2013 09:33
von Peterbacsi (gelöscht)
avatar


Stand 9:30

Vorhersage für morgen


Bis später
Peter
Wer Rechtschreibfehler findet, darf Sie behalten! Karl Valentin: „Früher war die Zukunft auch besser.“

Zum Sockenprojekt
Kleine Saft-u.Weinkellerei


zuletzt bearbeitet 15.03.2013 09:35 | nach oben springen

#40

RE: Heftiger Wintereinbruch in Ungarn löst Notstand aus, Nationalfeiertag abgesagt

in Allgemeine Wetternachrichten 15.03.2013 09:40
von franz und petra (gelöscht)
avatar

Wann hat denn das ein ENDE -
wir haben nichts mehr zu essen unsere Tiere und wir sind auf Diät.
Wenn wir das erahnt hätte, dass wir nun unfreiwillig fasten müssen :-)


leben und leben lassen:-)

http://hundeurlaub-balaton.de/
nach oben springen

#41

RE: Heftiger Wintereinbruch in Ungarn löst Notstand aus, Nationalfeiertag abgesagt

in Allgemeine Wetternachrichten 15.03.2013 09:47
von Peterbacsi (gelöscht)
avatar

och ihr armen....
Ich komm euch füttern...


Bis später
Peter
Wer Rechtschreibfehler findet, darf Sie behalten! Karl Valentin: „Früher war die Zukunft auch besser.“

Zum Sockenprojekt
Kleine Saft-u.Weinkellerei
nach oben springen

#42

RE: Heftiger Wintereinbruch in Ungarn löst Notstand aus, Nationalfeiertag abgesagt

in Allgemeine Wetternachrichten 15.03.2013 09:49
von Schieber (gelöscht)
avatar

Es sind doch noch gar keine Fastentage oder täusche ich mich da? Diät ist aber nicht das schlechteste, da freut sich der Körper.



nach oben springen

#43

RE: Heftiger Wintereinbruch in Ungarn löst Notstand aus, Nationalfeiertag abgesagt

in Allgemeine Wetternachrichten 15.03.2013 09:49
von Admin • Administrator | 21.686 Beiträge

Die ersten 500 von 1500 Jubel-Orban-Polen sitzen auf dem Bahnhof in Budapest.
Wohin mit ihnen, die Feierlichkeiten für den 15. März sind ja abgesagt, das wusste man schon gestern.
Warum hat man sie nicht informiert?


Die Welt ist mein, sagt der Mensch bei der Geburt und hält die Hände geballt. Ich nehme nichts mit, sagt der Sterbende und zeigt seine geöffneten Hände.
nach oben springen

#44

RE: Heftiger Wintereinbruch in Ungarn löst Notstand aus, Nationalfeiertag abgesagt

in Allgemeine Wetternachrichten 15.03.2013 10:29
von Admin • Administrator | 21.686 Beiträge

Autobahn M1
Mehr als 15 Stunden stecken Hunderte von Autos und LKW auf der Autobahn M1 fest.
Sie werden vom Katastrophenschutz versorgt , falls sie durchkommen. Es gibt noch viele Strecken , wo der
Katastrophenschutz noch nicht vorgedrungen ist.
Die Auto und LKW Fahrer melden das sie inzwischen "weder Essen noch Trinken haben.
Telefonisch melden sich immer mehr Leute, die mit Kindern im Auto, ohne Heizung festsitzen
Sie melden eine unerträgliche katastrophale Situation ,
Die Autobahn bleibt gesperrt bis alle Autos und LKWs wieder rollen. Da selbst der Räumdient vor den Schneeverwehungen kapitulieren muss, kann dieses noch Stunden dauern.

Das gleiche Spiel auf der M7


Die Welt ist mein, sagt der Mensch bei der Geburt und hält die Hände geballt. Ich nehme nichts mit, sagt der Sterbende und zeigt seine geöffneten Hände.
nach oben springen

#45

RE: Heftiger Wintereinbruch in Ungarn löst Notstand aus, Nationalfeiertag abgesagt

in Allgemeine Wetternachrichten 15.03.2013 11:24
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Das sind wirklich schlimme Bilder, die arme Menschen!


Das Leben ist ein Quiz und wir sind die Kandidaten!
nach oben springen

#46

RE: Heftiger Wintereinbruch in Ungarn löst Notstand aus, Nationalfeiertag abgesagt

in Allgemeine Wetternachrichten 15.03.2013 12:24
von Admin • Administrator | 21.686 Beiträge

Aktuelle Daten
zum Beitrag im Pester Lloyd Wir weisen darauf hin, dass von uns gefundenen und verlinkte Texte generell nicht die Meinung des Forumbetreibers widerspiegeln


Die Welt ist mein, sagt der Mensch bei der Geburt und hält die Hände geballt. Ich nehme nichts mit, sagt der Sterbende und zeigt seine geöffneten Hände.
nach oben springen

#47

RE: Heftiger Wintereinbruch in Ungarn löst Notstand aus, Nationalfeiertag abgesagt

in Allgemeine Wetternachrichten 15.03.2013 12:30
von Admin • Administrator | 21.686 Beiträge

Bild entfernt (keine Rechte)

Ca. 1500 Personen sitzen hier noch fest.
Der Innenminister hat die Armee aufgefordert zu helfen. Nur sein Pech ist, die Kasernen sind leer. Die meisten Soldaten sind in Feiertagsurlaub und sind selbst eingeschneit. Gut das es nicht die Russen sind ,die einmaschieren sondern das es nur Schnee ist.


Die Welt ist mein, sagt der Mensch bei der Geburt und hält die Hände geballt. Ich nehme nichts mit, sagt der Sterbende und zeigt seine geöffneten Hände.


zuletzt bearbeitet 15.03.2013 12:32 | nach oben springen

#48

RE: Heftiger Wintereinbruch in Ungarn löst Notstand aus, Nationalfeiertag abgesagt

in Allgemeine Wetternachrichten 15.03.2013 12:37
von hexe uno (gelöscht)
avatar

ich trau's mich fast nicht zu schreiben. Zwischen Hamburg und Bremen +3°C und Kaiserwetter !! Ich hoffe für alle Eingeschneiten und Festgefrorenen das alles ohne große Schäden vorbeigeht.


es ist nie zu spät.....!
nach oben springen

#49

RE: Heftiger Wintereinbruch in Ungarn löst Notstand aus, Nationalfeiertag abgesagt

in Allgemeine Wetternachrichten 15.03.2013 12:43
von Anza • Administrator | 7.763 Beiträge

Unser Nachbar sitzt seit gestern Abend ca. 20 km vor Györ fest - Schneeverwehungen 1,20 m
er sagt die Räumfahrzeuge kommen nicht durch weil zu viele LKW feststecken
also, wer nicht MUSS, sollte heute nicht fahren!!!!

Bei uns kommt langsam die Sonne durch und es taut ......... hatten auch ca. 30 cm Schnee
teilweise mit Verwehungen


Bis bald mal wieder
Pusztaqueen


- Hab Sonne im Herzen und Schalk in den Augen ! -


nach oben springen

#50

RE: Heftiger Wintereinbruch in Ungarn löst Notstand aus, Nationalfeiertag abgesagt

in Allgemeine Wetternachrichten 15.03.2013 14:05
von Allgaeu Elmar • Mitglied | 553 Beiträge

So Leute,der Katastrophenschutz arbeitet jetzt! Eben kam eine sms,wer im Auto festsitzt,und kein Benzin mehr hat,um, das Auto warm zu halten,kann sich zu anderen Betroffenen ins Auto setzen! Na also,geht doch!


"wo die sonne der erleuchtung niedrig steht,werfen selbst zwerge lange schatten" KONFUZIUS


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Ungarn: Was für ein Land!
Erstellt im Forum Ungarn Reisen, Land & Leute von Peterbacsi
5 08.01.2014 15:47goto
von Peterbacsi • Zugriffe: 1081

Die Währungspaare werden Ihnen von Investing.com Deutschland zur Verfügung gestellt.

Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Pieters
Besucherzähler
Heute waren 11 Gäste und 2 Mitglieder, gestern 528 Gäste und 72 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 13339 Themen und 92052 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online: